Andreas Gabalier: „Es zerreißt mir das Herz“

Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Andreas Gabalier auf Facebook: „Es zerreißt mir das Herz“ +++ Kerstin Ott spricht über ihr Coming-out +++ Jürgen Drews: Pikantes Beziehungsdetail! In Talkshow redet er über Partnertausch.

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

22. September

Andreas Gabalier: „Es zerreißt mir das Herz“

„Halli hallo meine liebe Fan-Gemeinde, mit einem kleinen Couch-Sentimentalen melde ich mich heute“, leitet Andreas Gabalier, 35, seinen neuesten Video-Beitrag auf Facebook ein. Der Volks-Rock’n’Roller liegt im Unterhemd auf der Couch, der Hintergrund ist düster. So düster wie seine Gefühle. In dem Clip lässt der Musiker seinen Emotionen freien Lauf.

„Es zerreißt mir mein Herz, wenn ich diese Bilder sehe.“ Auslöser für seinen Gefühlsausbruch ist Bryan Adams Konzert von 1996 aus dem Londoner Wembley-Stadium. Er führt fort: „Weil es mich so sehr an unsere großartigen Stadion-Konzerte und unsere wunderschönen und herzlichen Zeiten miteinander erinnern und ich hoffe so sehr, dass dieser Corona-Wahnsinn irgendwann wieder ein Ende nehmen wird und wir dann (…) ein Konzert singen und spielen werden, das es so noch nie gegeben hat!“.

FB Andreas Gabalier

„Es tut mir im Herzen weh, dass ich für euch nicht Musik machen kann“, erklärt der 35-Jährige schwermütig. Dann wendet er sich sehnsüchtig an seine Fans, hofft, dass es ihnen gut geht und lässt keinen Zweifel daran aufkommen, dass er sie alle schmerzlich vermisst. 

21. September 

Kerstin Ott: Jetzt spricht sie über ihr Coming-Out

Seit über neun Jahren ist Schlagerstar Kerstin Ott, 37, mit ihrer jetzigen Ehefrau Karolina Köppen glücklich zusammen. Damals hat sie die zweifache Mutter über eine gemeinsame Freundin kennengelernt und soll gesagt haben: „Die heirate ich!“.  

Heute sind die beiden unzertrennlich. Doch wie Ott jetzt im Interview mit der „Augsburger Allgemeine“ gesteht, wird sie oft noch wegen ihrer Homosexualität angefeindet – hauptsächlich in den sozialen Medien. „In den vergangenen zehn Jahren ist die Akzeptanz gewachsen. Ich sehe aber immer noch Nachholbedarf – besonders was die Einstellung älterer Menschen angeht.“

Ihr Coming-out war dagegen weniger spektakulär: „Mein Coming-out hatte ich mit 17 Jahren. Ich war mit meiner Freundin einen Monat zusammen. Wir haben beschlossen, es einfach zu sagen“, erzählt Ott der „Augsburger Allgemeine“. Beleidigungen bezüglich der Homosexualität bei Facebook oder Instagram sind für die „Ich muss dir was sagen“-Interpretin unnötig. Sie sagt: „Das finde ich traurig. Jeder sollte so leben, wie sie oder er es möchte.“ Das sehen wir ganz genau so!

Pikantes Beziehungs-Detail! Ob Ramona was vom Frauentausch wusste?

Jürgen Drews, 75, hat mit Ramona, 47, seine große Liebe gefunden. Tochter Joelina, 24, machte aus dem Duo ein Trio und komplettiert das Familienglück. Doch auch wenn Ramona schon 29 Jahre an der Seite des Schlagersängers ist, hatte er doch vor seiner großen Liebe eine Vergangenheit mit einer anderen Frau. So schwärmt er von ihr: „Ein zweifelsohne hübsches Mädel, ein Vogue-Model“. Und eben diese Beziehung wurde jetzt Teil der Sendung „MDR Riverboat“.

Bei Moderatorin Kim Fisher, 51, packte der „Ein Bett im Kornfeld“-Interpret ein pikantes Detail aus: Mick Jagger, 77, fand Drews‘ Freundin damals so hinreißend, dass er dem Schlagersänger einen Frauentausch vorschlug. Jürgen Drews selbst war zwar von Mick Jaggers Liebster ebenfalls angetan, aber ein Partnertausch kam für ihn dann doch nicht infrage. Auch nicht beim zweiten Versuch.

Beim „MDR Riverboat“ verriet Jürgen Drews nämlich, dass Mick Jagger nach der ersten Abfuhr erneut auf ihn zugekommen wäre und das unmoralische Angebot sogar wiederholt hätte. Doch er und seine Freundin lehnten ab. „Wir haben es nicht getan!“

Welche spannenden Neuigkeiten es bei anderen Schlagerstars gibt, lesen Sie in unseren weiteren Schlager-News.

Verwendete Quellen: schlager.de.

Go to Source
Author: