Cathy Hummels: Sie postet ein Throwback-Foto: „der größte Fail“

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: Cathy Hummels zeigt ihre Jugendsünde.

Promi-News 2020: Alle News und Entwicklungen im GALA-Ticker

13. Juli

Cathy Hummels zeigt ihre Jugendsünde: „der größte Fail“

Cathy Hummels, 32, ist auf Instagram recht aktiv und zeigt sich mit Vorliebe beim Yoga oder im Sommer auch gerne mal in Bademode. Auch dieses Mal postet die junge Influencerin ein Bikinifoto – jedoch aus längst vergangenen Tagen. Für ein Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ habe die 32-Jährige nach alten Bildern gekramt und hat für ihre Fans ein ganz besonderes Schätzchen parat: Sie postet ein Throwback-Foto, das sie im Alter von 16 Jahren zeigt – braungebrannt und mit dünn gezupften Augenbrauen lässt sie sich im pinken Bikini die Sonne auf den Bauch scheinen.

Der „größte Fail“ ihres Lebens sei es gewesen sich mit 14 Jahren den Bauchnabel piercen zu lassen: „Ihr könnt euch nicht vorstellen wie oft sich dieses Metallteil bei mir entzündet hat. So oft und schwer, dass ich es unter Tränen und fiesen Schmerzen entfernen lassen musste. Habe heute noch eine OP Narbe.“ Außerdem habe sie sich damals keine Gedanken um Hautkrebs gemacht und dementsprechend auch keinen Sonnenschutz verwendet – „Aber ok : YOLO“. Zu guter Letzt stellt sie fest: „Ich war 16 und einfach nur ‚cool‘. Die Creolen bis zu den Schultern habe ich nur wegen dem Sonnenbaden und möglichen unschönen Abdrücken rausgenommen.“

Die Fans teilen ebenfalls Erinnerungen an die eigene Jugend – und die eigenen Mode-Fauxpas. „Erinnert mich an mich. Sonnenbaden bis der Arzt kommt aber Hauptsache braun zurück aus dem Urlaub“, schreibt eine Userin. „Und natürlich die dünn gezupften Augenbrauen … hatten wir alle in den 90ern“, scherzt eine andere. Auch Schauspielerin Valentina Pahde, 25, lässt der Frau von Mats Hummels, 31, mehrere Lach-Emojis da. Doch die negativen Kommentare lassen nicht lange auf sich warten. Ein Fan ist nämlich skeptisch: „Da sieht man aber endlich, dass du dir die Brüste machen lassen hast und deine Lippen auch… angeblich sei ja alles echt.“ Doch Cathys treue Fans argumentieren dagegen und kommentieren, dass ein Körper im Teenie-Alter noch nicht ganz ausgereift sei und auch eine Schwangerschaft vieles verändern könne. Einem Follower reicht es endgültig und fordert „mehr Nettigkeit im Netz“. Wir finden Cathys selbstironischen Post jedenfalls gelungen!

News der vergangenen Woche

Haben Sie letzte Woche die News verpasst? Hier können Sie die Promi-News der vergangenen Woche nachlesen.

Verwendete QuellenInstagram

Go to Source
Author: