Daniela Katzenberger : Hier ist das Bikinihöschen kurz vor dem Verrutschen

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: Daniela Katzenberger zeigt sich im knappen Bikinihöschen +++ Danni Büchner postet ein altes Foto ihrer Kinder +++ Sido disst Michael Wendler.

Promi-News 2020: Alle News und Entwicklungen im GALA-Ticker

22. September 

Daniela Katzenberger: Hier ist das Bikinihöschen kurz vor dem Verrutschen 

DanielaKatzenberger, 33, hat förmlich einen Inselkoller. Denn eigentlich wollte die Auswanderin längst mal wieder ihre Heimat in Deutschland besuchen, doch da die Schule von Töchterchen Sophia, 5, einen Nachweis verlangt, dass die Familie sich konstant auf der Insel Mallorca aufgehalten hat, fiel die Reise des Reality-Stars kurzerhand flach. In ihren Instastorys erzählt die Katze immer mal wieder, wie sehr sie sich danach sehnt, die Insel einmal verlassen zu dürfen. Also vergnügt sich die Blondine auf Instagram und postet Blödel-Bilder mit Ehemann Lucas Cordalis, 53.

Hier teilt sie einen Schnappschuss, auf dem sie sich mit ihrem Mann am Pool an einer Akrobatik-Übung versucht. Darunter schreibt sie: „Keine Macht dem Inselkoller und setzt unter anderem die Hashtags „Funkemariechen für immer“, „Kamasutrakatze“ und „Bikinihose on point“ – denn Katzenbergers roter Bikini verdeckt gerade nur das nötigste ihrer Kurven. Und das fällt auch den Fans auf. 

„Ganz knappe Kiste mit deinem Schlüppa“, kommentiert ein Fan die gewagte Pose. „Hoffentlich fällt nix raus“, meint wiederum ein anderer. Mittlerweile hat Katzenberger die Kommentarfunktion unter ihrem Beitrag deaktiviert. Wir finden: Katzenberger muss sich nicht verstecken.

21. September

Danni Büchner: Dieses Kinderfoto erwärmt die Herzen der Fans 

Daniela Büchner, 42, hat es als fünffache Mutter und Witwe nicht immer einfach. Nicht nur ihre große Liebe Jens Bücher († 49) ist im Jahr 2018 nach überraschender Krebserkrankung gestorben, auch ihr erster Ehemann lebt nicht mehr. So ist sie für ihre Kinder Mutter und Vater zugleich – und steht damit immer wieder vor Herausforderungen. 

Auf Instagram postet Büchner jetzt zwei Bilder, auf denen ihr Nachwuchs in alten Kindertagen abgelichtet ist. Vor allem das süße Kinderfoto von Joelina, Jada und Volkan hat es den Fans besonders angetan. Auf dem zweiten Bild sind zusätzlich die Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya zu sehen. „Wenn ich auf eine Sache in meinem Leben unfassbar stolz bin, dann auf meine Kinder“, kommentiert Danni den eigenen Beitrag. „Es ist nicht immer einfach Mama & Papa in einem zu sein, ganz ganz oft gerate ich an meine Grenzen“, so der Reality-Star weiter. Doch sie wolle dieses Leben niemals tauschen wollen.  

Die Follower sind ganz gerührt und stehen der ehemaligen „Dschungelcamp“-Teilnehmerin bei. „Ich mag dich Danni, ich gucke dir gerne zu und freue und leide immer mit dir, Du hast einen beachtenswerten weg und Leben hinter dir“, schreibt einer von ihnen unter die Bilderstrecke. „Liebe Danni…du bist eine ganz tolle Frau….mit Schwächen und Stärken…so wie wir ALLE…du kannst sowas von stolz auf dich sein“, stimmt ein anderer zu. Das dürfte Balsam für Danni Büchners Seele sein. 

18. September 

Sido disst Michael Wendler

Dass Michael Wendler, 48, polarisiert, ist nicht erst seit gestern bekannt. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Jetzt hat sich offenbar ein weiterer Promi geoutet, der es mit „Dem Wendler“ nicht ganz so gut meint: Rapper Sido, 39.

Der Ex von Charlotte Würdig, 42, sollte in einer Youtube-Show mit dem Titel „World Wide Wohnzimmer“ Songs erraten. Auch Ausschnitte von Michael Wendler haben sich darunter gemischt. Für den 39-Jährigen die perfekte Vorlage, um seinen Musikerkollegen aufzuziehen. „Hörst du gerne Schlager?“, wird Sido gefragt. „Ich würde auch den einen oder anderen Schlager erkennen,“ ist der ehemalige „The Voice of Germany“-Juror sicher. „Auch so Zweite-Liga-Schlager?“, will jemand von ihm wissen. Das ist dem Rapper zu unkonkret. „Was ist ein Zweite-Liga-Schlager? Wendler?“, teilt er gegen den „Egal“-Interpreten aus.

Und tatsächlich bekommt Sido im Laufe der Sendung noch einen Song von Michael Wendler vorgelegt: „Flucht nach vorn“. Von dem Hit zeigt er sich alles andere als begeistert. „Ich bin stolz auf mich, dass ich das nicht wusste und nicht so herzhaft mitsingen kann wie ihr“, legt Sido noch einmal gegen seinen Kollegen nach. Michael Wendler wird das vor allem eins sein: Egal!

Promi-News der vergangenen Woche

Haben Sie letzte Woche die News verpasst? Hier können Sie die Promi-News nachlesen.

Verwendete Quellen: derwesten.de, Instagram 

Go to Source
Author: