Katie Price: „Ich hoffe, Harvey stirbt vor mir“

Katie Price ist Mutter von fünf Kindern. Ihr ältester Sohn, Harvey, leidet an körperlichen und geistigen Behinderungen. Dass das nicht immer einfach ist, gesteht sie jetzt in einem Interview.

Katie Price, 42, ist vor allem für ihre schrillen und skurrilen Outfits und Auftritte bekannt. Dass das Leben des It-Girls jedoch längst nicht nur aus Glitzer und Glamour besteht, ist kein Geheimnis. Die 42-Jährige ist Mutter von fünf Kindern. Doch besonders ihr ältester Sohn braucht viel Aufmerksamkeit und Pflege. 

Katie Price hat Angst um Sohn Harvey

Der 18-jährige Harvey leidet seit seiner Geburt an körperlichen und geistigen Behinderungen. Er kam mit dem seltenen Prader-Willi-Syndrom und einer Form von Autismus zur Welt, und auch seine Sehfähigkeit ist stark beeinträchtigt. Die Vorstellung, dass Harvey eines Tages auf sich allein gestellt sein könnte, macht Katie Price Angst. 

Erst kürzlich jagte ihr Sohn ihr einen großen Schrecken ein, als er mit Schmerzen in der Brust in ein Krankenhaus gebracht wurde. Grund dafür war eine Brustkorbinfektion. Doch wie die fünffache Mutter nun berichtet, sollen die Ärzte auch Sorge über Harveys generellen Gesundheitszustand geäußert haben. Der 18-Jährige ist aufgrund seiner Erkrankungen und der Medikamente stark übergewichtig. „Die Ärzte sagten mir, er sei stark gefährdet, einen Herzinfarkt zu erleiden“, so die Britin gegenüber „The Sun“. 

Katie Price: „Ich wünsche mir, dass er vor mir stirbt“

„Ich kann mir nicht vorstellen, dass er über 50 Jahre alt wird, wenn wir sein Gewicht und seine Atmung nicht in den Griff bekommen“, äußert Price ihre Bedenken und macht ein erschütterndes Geständnis: „Ich weiß, es ist schrecklich, das zu sagen, aber ich wünsche mir, dass er vor mir stirbt, weil er ohne mich nicht klarkommen würde.“ 

Bittere Erkenntnis

Anfang des Jahres hatte Katie Price einen Entzug in einer Klinik gemacht, nachdem sie zugegeben hatte, Alkohol und Kokain zu nehmen. Während ihres Aufenthalts half ihr vor allem der Gedanke an Harvey, nicht aufzugeben. „Sollte ich irgendwann sterben, werden meine anderen Kinder natürlich auch traurig sein, aber Harvey würde nicht verstehen, wo ich bin“, glaubt sie. Nicht zu wissen, wie es in der Zukunft weitergehe, bringe sie um. 

Katie Price: Fünf Kinder aus drei Beziehungen

Sohn Harvey ist aus einer kurzen Beziehung mit Ex-Fußballprofi Dwight Yorke entstanden. Mit Sänger Peter André hat Katie Price zwei Kinder, Junior, 15, und Princess, 13. 2013 erblickte ihr Sohn Jett, 6, aus der Ehe mit dem ehemaligen Stripper Kieran Hayler, 33, das Licht der Welt. Im Mai 2014 gab sie die Trennung bekannt, nachdem Hayler sie sieben Monate lang mit ihrer besten Freundin betrogen hatte. Gleichzeitig verkündete Price, erneut schwanger zu sein. Bunny, 5, kam im August 2014 zur Welt. 

Verwendete Quelle:The Sun

Go to Source
Author: