Kim Kardashian: Kims Bruder Rob ist wieder da – und er hat sich halbiert!

Hollywood-News im GALA-Ticker: +++ Kim Kardashians Bruder Rob Kardashian zeigt sich nach Jahren wieder +++

Die Hollywood-News des Tages im GALA-Ticker

29. Juni: Kim Kardashians Bruder hat sich halbiert

Was für eine Überraschung! Viele Jahre ist Rob Kardashian, 33, in der Versenkung verschwunden und machte wenn überhaupt nur mit Negativ-Schlagzeilen von sich reden. Jetzt zeigte sich der Bruder von Kim Kardashian, 39, auf dem 36. Geburtstag von Schwester Khloé Kardashian. Die Tatsache an sich, dass sich Rob wieder mal im Kreise seiner Liebsten zeigt, ist bereits eine kleine Sensation, hielt sich der Sohn von Kris Jenner, 64, aus dem Leben und der Familien-Reality-Show „Keeping Up with the Kardashians“ weitestgehend zurück. 

Doch was noch mehr überrascht: Rob Kardashian hat sich ungefähr halbiert. Lange Zeit hatte man sich große Sorgen um ihn gemacht. „Er ist so dick wie er noch nie war. Er hat locker über 136 Kilogramm drauf und ist ein Kandidat für einen Herzinfarkt“, erklärte ein Insider gegenüber „Radar Online“ vor einiger Zeit. Rob habe sogar die Diagnose Diabetes bekommen und jeglichen Lebenswillen verloren. Auch die Trennung von Blac Chyna, 32, mit der er die dreijährige Tochter Dream hat, setzte ihm schwer zu. Junk-Food half ihm, den Stress zu verarbeiten. Für seine Tochter, aber vor allem für sich selbst, hat Rob Kardashian seinen Schweinehund offenbar gepackt und sein Leben umgekrempelt! „Er sieht wieder aus wie der alte Rob“, freut sich ein Fan etwa und erhielt dafür viel Zustimmung. Wie schön, dass es ihm wieder besser geht. 

Verwendete Quellen:Instagram, Hollywood Life, Radar Online

Go to Source
Author: