Lisa Marie Presley: Ihr Sohn nahm sich das Leben

Lisa Marie Presley, die Tochter von Priscilla und Elvis Presley, trauert um ihren Sohn Benjamin.

Lisa Marie Presley, 52, trauert um ihren Sohn, Benjamin, †27. Laut einem Bericht des US-Online- Portals “TMZ” starb Benjamin Keough, der Enkel von Elvis Presley, †42, am Sonntag in Calabasas, Kalifornien, an einer selbst zugefügten Schusswunde. Er war Schauspieler und Musiker.

Lisa Marie Presley: Sie ist untröstlich

Lisa Presleys Manager, Roger Widynowski, sagte gegenüber TMZ: „Sie ist völlig untröstlich, verzweifelt und zutiefst erschüttert, aber sie versucht, für ihre 11-jährigen Zwillinge und ihre älteste Tochter Riley stark zu bleiben. Sie hat ihren Sohn verehrt. Er war die Liebe ihres Lebens.“ Ein offizieller Polizeibericht wurde noch nicht veröffentlicht. Lisa Marie Presley ist auch die Mutter der Schauspielerin Riley Keough, 31, die wie Benjamin aus der Ehe mit Danny Keough, 55, hervorging sowie den elfjährigen Zwillingstöchtern Harper und Finley, die Lisa Marie mit Ex-Mann Michael Lockwood, 59, teilt.

Im Juni 2019 veröffentlichte Lisa Marie Presley eine Familienfoto mit ihren vier Kindern auf Twitter: “Wie eine Löwenmutter mit ihren Jungen”, hatte Lisa Marie damals ihr Foto beschriftet. Das Foto zeigt ihren Sohn, wie er sich an seine ältere Schwester Riley lehnte.

Vier gescheiterte Ehen

Insgesamt war die Tochter von Elvis Presley und Priscilla Presley, 75, viermal verheiratet: Neben Danny Keough und Michael Lockwood war Lisa Marie Presley für kurze Zeit mit Michael Jackson, †50, und mit Schauspieler Nicolas Cage, 55, verheiratet. 

Verwendete Quellen:People.com, Twitter

Sie haben suizidale Gedanken? Die Telefonseelsorge bietet Hilfe an. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0800/1110111 und 0800/1110222 erreichbar. Eine Beratung über E-Mail ist ebenfalls möglich. Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.

Go to Source
Author: