Melusine Ruspoli: Der Luxus-Lifestyle der italienischen Prinzessin

Kennen Sie schon Melusine Ruspoli? Nein? Dann wird es allerhöchste Zeit! GALA zeigt Ihnen die Welt des italienischen It-Girls mit blauem Blut.

Sie ist schön, reich und ganz schön glamourös: Melusine Ruspoli, 26, ist das It-Girl des Sommers. An der Tochter des exzentrischen Aristokraten Alessandro Ruspoli und dem französischen Model Theresa Genest kommt spätestens jetzt niemand mehr vorbei.

Adelige Verbindungen

Melusine Ruspoli wuchs zwischen Paris und dem historischen Sitz der Familie, „Castello Ruspoli“, nur wenige Kilometer von Rom entfernt, auf. Im Alter von 19 Jahren debütierte sie – wie es sich für ein europäisches Königshaus gehört – beim „Bal des Débutantes“ in Paris. An ihrer Seite: Ihre gute Freundin Lady Amelia Windsor, 24, Verwandte von Queen Elizabeth, 94. 

Melusine Ruspoli: Mode ist ihre Leidenschaft

Seitdem ist die hübsche Italienerin ein bekanntes Gesicht in der Modebranche und ein gern gesehener Gast in der Front-Row von Chanel, Fendi & Co. Für das Luxus-Label Dolce & Gabbana lief sie 2017 sogar höchstpersönlich über den Laufsteg. 

Die Prinzessin reist um die Welt

Wenn die schöne Prinzessin nicht gerade für ein Covershooting vor der Kamera steht oder von Modenschau zu Modenschau tingelt, reist sie um die Welt. Ihr Instagram-Account gleicht einem Bilderbuch, Melusine Ruspoli war schon an den schönsten Orten der Welt. Zuhause scheint für sie allerdings trotzdem das pompöse „Castello Ruspoli“ nahe der italienischen Hauptstadt zu sein, auf dem Familiensitz verbringt die 26-Jährige einen Großteil ihrer Zeit. 

Elitärer Freundeskreis

Auch der Freundeskreis der Italienerin hat einiges zu bieten: Melusine Ruspoli ist in der Welt der Reichen und Schönen gut vernetzt, zu ihren Vertrauten zählen neben Lady Amalia Windsor unteranderem die Nichte von Prinzessin Diana, Lady Kitty Spencer, 29, Flora Alexandra Ogilvy, 25, Ayesha Shand (die Tochter des verstorbenen Mark Shand und Clio Goldsmith) und die italienische Aristokratin Chiara di Carcaci, Tochter des Herzogs von Carcaci. Auch mit Giorgio Armani ist die 26-Jährige per Du.

Alessandro Ruspoli: Ein berüchtigter Playboy

Melusines verstorbener Vater Alessandro Ruspoli galt zu seiner Zeit als berüchtigter Playboy, der gelegentlich auch als Schauspieler arbeitete. Brigitte Bardot, Salvador Dalí und Truman Capote gehörten zu seinem engsten Kreis.

Alessandro Ruspoli war dreimal verheiratet: Zunächst mit seiner Adelsfreundin Francesca dei Baroni Blanc, danach gab er Nancy de Girard de Charbonnières das Ja-Wort. Mit ihr hat er einen Sohn: Francesco Ruspoli, 53.

Zwischen den beiden Ehen zeugte Ruspoli zudem zwei uneheliche Söhne mit der amerikanischen Schauspielerin Debra Berger: Tao Ruspoli, 44, (er war acht Jahre mit der Hollywood-Schauspielerin und Regisseurin Olivia Wilde, 36, verheiratet) und Bartolomeo Ruspoli, 41, (verheiratet mit Getty-Spross Aileen, 63, der Tochter von John Paul Getty jr).

1993 heiratete Ruspoli schließlich die Mutter von Melusine, das französische Model Theresa Genest. Zusammen bekam das Paar zwei Kinder: Melusine und Théodore Alexandre, 23. 2005 ist Ruspoli im Alter von 81 Jahren verstorben. 

Melusine und Théodore Alexandre scheinen einen besonderen Draht zueinander zu haben. Auf dem Instagram-Account von Melusine finden sich zahlreiche Fotos mit ihrem kleinen Bruder, die beiden verbringen viel Zeit miteinander.

Verwendete Quellen: Tatler, Instagram, eigene Recherche

Go to Source
Author: