Prinz Joachim von Dänemark: Nach Not-OP wurde er aus der Klinik entlassen

Gute Nachrichten aus dem dänischen Königshaus: Nach seiner Not-Operation wegen eines Blutgerinnsels wurde Prinz Joachim von Dänemark aus dem Krankenhaus entlassen. 

Prinz Joachim, 51, durfte am 3. August 2020 die Uniklinik in Toulouse verlassen. Das verkündete das dänische Königshaus jetzt in einer offiziellen Pressemitteilung. „Seine Königliche Hoheit Prinz Joachim wurde am Montagabend, 3. August 2020, aus dem Universitätsklinikum in Toulouse in Frankreich, wo er vergangene Woche wegen eines Blutgerinnsels im Gehirn operiert wurde, entlassen“, so die erfreuliche Nachricht des Hofes. 

Prinz Joachim geht es besser

Demnach soll sich der Gesundheitszustand des Prinzen soweit verbessert haben, dass Ärzte ihn aus dem Krankenhaus entlassen haben. Er halte sich nun auf Schloss Cayx auf. „Es ist weiterhin der Wunsch der ‚Familie, dass dem Prinzen die verordnete Ruhe zugestanden wird, um vollständig genesen zu können“, heißt es weiter in der Meldung. 

Not-OP wegen Blutgerinnsels

Der Prinz von Dänemark war am 24. Juli 2020 überraschend in die Uniklinik eingeliefert worden. Wegen eines Blutgerinnsels im Gehirn musste der jüngste Sohn von Königin Margrethe, 80, umgehend operiert werden. Seine Ehefrau, Prinzessin Marie, 44, war an seiner Seite. Liebe auf den zweiten Blick Marie + Joachim (12996)

Prinz Joachim: Dankbar für Anteilnahme

Drei Tage später bedankte sich der 51-Jährige über Lene Balleby, Kommunikationschefin des Hofes, für die Anteilnahme des Volkes. 

Auch im heutigen Statement findet das Königshaus dankende Worte – diesmal für das Krankenhauspersonal: „Prinz Joachim und Prinzessin Marie möchten gerne die Gelegenheit nutzen, um allen beteiligten Krankenhausmitarbeitern für den professionellen Verlauf zu danken.“

Familienurlaub in Frankreich

Kurz vor der Not-Operation hatte Prinz Joachim gemeinsam mit Ehefrau Marie und seinen Kindern Prinz Felix, 18, Prinz Henrik, elf, und Prinzessin Athena, acht, in Frankreich Urlaub gemacht. Prinz Felix, der aus Joachims Ehe mit Alexandra Gräfin von Frederiksborg, 56, stammt feierte hier seinen 18. Geburtstag. 

Verwendete Quellen:Dana Press, Instagram/detdanskekongehus 

Go to Source
Author: