Royals: Warum er Prinz Louis nie richtig kennenlernte

Prinz Harry und Prinz William haben sich entfremdet. Das soll Konsequenzen für Harrys Beziehung mit Kates und Williams Kindern haben.  

Dass sich das Verhältnis zwischen Prinz Harry, 35, Prinz William, 38, verschlechterte, nachdem Meghan Markle, 39, in Harrys Leben getreten war, ist bekannt. Der Ursprung, da sind sich Royal-Reporter einig, war Williams Rat an seinen Bruder, die Liebesbeziehung langsam angehen zu lassen.

Prinz Harry und Prinz William entfernen sich voneinander

„Fühle dich nicht so, als müsstest du dich beeilen. Nimm‘ dir so viel Zeit, wie du brauchst, um dieses Mädchen kennenzulernen“, soll William im Sommer 2017 zu Harry gesagt haben. Zu diesem Zeitpunkt kannten sich Meghan und Harry ein Jahr. Der bis über beide Ohren verliebte Royal soll die gut gemeinten Worte Williams missverstanden und als Ablehnung Meghans und Snobismus aufgefasst haben.

Nach dem Gespräch soll die Beziehung zwischen den Männern rapide abgekühlt sein. „Die Brüder, die sich früher immer füreinander Zeit genommen hatten, verbrachten kaum mehr Zeit miteinander“, schreiben die Autoren Omid Scobie und Carolyn Durand in „Finding Freedom: Harry and Meghan and the Making of a Modern Royal Family.“Prinz Harry: Fühlt er sich von Prinzessin Charlotte und Prinz George bedroht? (Aufmerksamkeit, royaler Status)

Weniger Kontakt mit Prinz Louis

Harry habe es immer geliebt, Williams und Kates Kinder Prinzessin Charlotte und Prinz George zu besuchen und ihnen Geschenke mitzubringen, heißt es weiter. Während die Treffen im Sommer 2017 – dem Sommer vor Harrys und Meghans Verlobung – angeblich so gut wie eingestellt wurden, wuchs die Spannung zwischen den Brüdern weiter. Das hatte auch Konsequenzen für die Cambridge-Kinder.

Harry habe deutlich weniger Zeit mit dem im April 2018 geborenen Prinz Louis verbracht als mit dessen älteren Geschwistern nach deren Geburten im Juli 2013 und Mai 2015. „Die Distanzierung kam von beiden Seiten. Harry ging seltener hinüber um die Kinder zu sehen, aber die Einladungen von William und Kate wurden als erstes weniger“, behaupten die Autoren von „Finding Freedom“.

Die angespannte Situation hat Harry angeblich nicht davon abgehalten, seinem jüngsten Neffen ein sehr großzügiges Geschenk zu dessen Taufe zu machen.

Verwendete Quelle:Finding Freedom: Harry and Meghan and the Making of a Modern Royal Family“ von Omd Scobie und Carolyn Durand, erschienen am 11. August 2020 bei HarperCollins

Go to Source
Author: