„Sturm der Liebe“-Fans enttäuscht: „Sie kann mich in ihrer Rolle nicht mitreißen“

„Sturm der Liebe“-News im GALA-Ticker: „Sie kann mich in ihrer Rolle nicht mitreißen“.

„Sturm der Liebe“: Daten und Fakten

  • „Sturm der Liebe“ ist eine deutsche Liebes-Telenovela im „Ersten“ 
  • Sie läuft Montag bis Freitag um 15:10 Uhr
  • Am 26. September 2005 wurde „Sturm der Liebe“ das erste Mal ausgestrahlt
  • Bislang gibt es 16 Staffeln
  • „Sturm der Liebe“ entsteht in der Bavaria Filmstadt in München. Drehort für die Außenaufnahmen für das Hotel „Fürstenhof“ ist ein kleiner Ort in Oberbayern.

„Sturm der Liebe“: Alle News im Überblick

14. September

„Sie kann mich in ihrer Rolle nicht mitreißen“

Für einige Fans scheint „Sturm der Liebe“ momentan keine Freude zu sein. Viele Lieblingscharaktere haben innerhalb kürzester Zeit den Fürstenhof verlassen. Vor allem die Ausstiege von Eva (Uta Kargel), Natascha (Melanie Wiegmann) und Linda (Julia Grimpe) sind bei den Fans auf großes Entsetzen gestoßen. Und jetzt wird den Zuschauern auch noch die Lovestory rund um das aktuelle Traumpaar zu viel.

Zu einer Szene, in der es sich Franzis (Léa Wegmann) Konkurrentin Amelie (Julia Gruber) mit dem aktuellen Traumprinzen Tim (Florian Frowein) auf dem Bett gemütlich macht, äußern sich die Instagram-User negativ.

„Es tut mir leid ,aber Amelie geht gar nicht. Sie kann mich in ihrer Rolle nicht mitreißen, bitte findet endlich zum Ende mit den Beiden“, appelliert ein Fan. Ein anderer teilt die Meinung „Irgendwie zieht sich das alles so in die Länge. Franzi und Tim gehören einfach zusammen. Manchmal möchte ich es gar nicht mehr ansehen“, verrät er. 

Bleibt zu hoffen, dass der beliebten Telenovela jetzt nicht die Zuschauer abspringen …

„Sturm der Liebe“ – News der vergangen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle „Sturm der Liebe“-News der letzten Woche. 

Verwendete Quelleinstagram

Go to Source
Author: